7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Segler Kasüske gewinnt Junioren-WM

Kieler Kohlhoff Siebter Segler Kasüske gewinnt Junioren-WM

Phillip Kasüske hat die Junioren-Weltmeisterschaft in der olympischen Finn-Dinghi-Klasse gewonnen. Vor Aarhus setzte sich der 21 Jahre alte Segler aus Berlin gegen den Tschechen Ondrej Teply durch. Rang drei belegte Facundo Olezza aus Argentinien. Max Kohlhoff aus Kiel landete auf Platz sieben.

Voriger Artikel
Kerber stolz auf ein starkes Finale
Nächster Artikel
"Kann mir nicht viel vorwerfen"

Landete vor Aarhus auf dem siebten Rang: Max Kohlhoff aus Kiel.

Quelle: Uwe Paesler (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3