23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Meisterschaft ohne deutsche Olympia-Schwimmer

Freiwasser Meisterschaft ohne deutsche Olympia-Schwimmer

Ohne die beiden deutschen Olympia-Starter finden die deutschen Freiwasser-Meisterschaften in Hamburg statt. Isabelle Härle fehlt ebenso beim Wettkampf mit internationaler Beteiligung über die 10 Kilometer an diesem Donnerstag wie Christian Reichert.

Voriger Artikel
Alle Bundesliga-Spiele im Überblick
Nächster Artikel
Kerber und Lisicki vom Regen gestoppt

Isabelle Härle fehlt bei der Freiwasser-Meisterschaften in Hamburg.

Quelle: Martin Schutt/dpa

Hamburg. Die Essenerin schwimmt Mitte Juli bei den Europameisterschaften in den Niederlanden, Reichert bei einem Weltcup in Kanada.

So ist über die olympischen 10 Kilometer im Regattazentrum Allermöhe Andreas Waschburger (Saarbrücken) Favorit. Der Olympia-Achte von 2012 hatte die Qualifikation für die Spiele in Rio (5. bis 21. August) ebenso verpasst wie die Olympia-Fünfte Angela Maurer, die in Hamburg auch startet. Gute Chancen bei den nationalen Titelkämpfen haben auch die Magdeburger Finnia Wunram und Rob Muffels. Beide hatten bei der WM 2015 Medaillen gewonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3