27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Barthel und Görges eine Runde weiter

Tennis Barthel und Görges eine Runde weiter

Dank eines glatten 6:0, 6:0-Erfolgs ist Mona Barthel zum zweiten Mal in diesem Jahr in das Viertelfinale eines WTA-Tennisturniers eingezogen. Julia görges gewann in Bukarest 7:6 (7:4), 6:4 gegen Daria Kassatkina.

Voriger Artikel
Augen offen halten und mal abkochen
Nächster Artikel
Ein Wellenbad der Gefühle

Mona Barthel aus Neumünster steht im Viertelfinale von Båstad.

Quelle: dpa (Archiv)

Båstad. Dank eines glatten 6:0, 6:0-Erfolges ist Mona Barthel zum zweiten Mal in diesem Jahr in das Viertelfinale eines WTA-Tennisturniers eingezogen. Im Achtelfinale von Båstad gelang der Neumünsteranerin am Mittwoch gegen Maryna Sanewska das klarstmögliche Ergebnis. Die Qualifikantin aus der Ukraine hatte in der ersten Runde noch Laura Siegemund besiegt.

Julia Görges meisterte unterdessen erfolgreich ihre Auftakt-Aufgabe in Bukarest. Die 26-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich mit 7:6 (7:4), 6:4 gegen Daria Kassatkina aus Russland durch. In der zweiten Runde bekommt es die Norddeutsche mit Danka Kovinic aus Montenegro zu tun. Die beiden Sandplatz-Veranstaltungen sind mit jeweils 250000 Dollar dotiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3