5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Angelique Kerber beendet Tennis-Jahr als Erste

Nach Williams-Absage Angelique Kerber beendet Tennis-Jahr als Erste

Die Kielerin Angelique Kerber wird das Tennis-Jahr als Nummer eins der Welt beenden. Nach der verletzungsbedingten Absage von Serena Williams für die WTA Finals in Singapur ist die Norddeutsche 2016 von keiner Spielerin mehr von der Spitzenposition zu verdrängen.

Voriger Artikel
SG Flensburg-Handewitt unterliegt 22:27 in Paris
Nächster Artikel
Kerber: Druck wird deutlich weniger

Angelique Kerber bleibt die Nummer 1 im Damentennis.

Quelle: Wu Hong/dpa

Kiel. Das bestätigte die Damen-Organisation WTA am Montag. Williams hatte zuvor für den Jahresabschluss wegen anhaltender Schulterprobleme abgesagt.

Kerber hatte die Amerikanerin bei den US Open als Nummer eins abgelöst. In New York hatte die 28 Jahre alte Schleswig-Holsteinerin im September ihren zweiten Grand-Slam-Sieg nach dem Triumph bei den Australian Open zu Beginn des Jahres gefeiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3