1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Angelique Kerber lässt Turnierstart offen

Nürnberg Angelique Kerber lässt Turnierstart offen

Angelique Kerber hat ihre Teilnahme am zweiten deutschen Damen-Turnier in Nürnberg im kommenden Jahr offengelassen. „Natürlich möchte ich gerne zu Hause spielen, deshalb schauen wir, ob das Turnier nicht doch irgendwie noch reinpasst“, sagte die Weltranglisten-Erste in einem Interview des Magazins „Kicker“.

Voriger Artikel
Kerber scheitert im Finale an Cibulkova
Nächster Artikel
Für die Kieler Sporthilfe läuft es

Auftritt für Kerber in Deutschland? Ob sie im kommenden Jahr beim Turnier in Nürnberg antreten wird, lässt sie offen.

Quelle: Jeon Heon Kyon/dpa (Archiv)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tennis
Angelique Kerber möchte um Kraft zu sparen, ihre Ballwechsel kürzer halten. Foto: Wallace Woon

Das beste Jahr ihrer Karriere wird Angelique Kerber in Ruhe Revue passieren lassen, ehe die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt. 2017 wird eine knifflige Bewährungsprobe für die Tennisspielerin.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3