9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Qualität setzt sich bei YES durch

Segeln Qualität setzt sich bei YES durch

Favoritensiege bei der YES-Regatta vor Schilksee: In der meist flauen Brise setzten sich bei der Nachwuchs-Regatta an Pfingsten die erfahrenen Athleten durch, allen voran Olympia-Hoffnung Philipp Buhl (Kiel), der alle Wettfahrten im Laser Standard gewann.

Voriger Artikel
Kerber weiter, Barthel fliegt raus
Nächster Artikel
HSV muss weiter zittern

 Young Europeans Sailing 2015, Regatten in Schilksee: hier Philipp Buhl (Laser Standard)

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralf Abratis
Sportredaktion

Anzeige