15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sonniger Auftakt für fliegende Katamarane

Red Bull Foiling Generation Sonniger Auftakt für fliegende Katamarane

Pünktlich zum Auftakt der Red Bull Foiling Generation brach die Sonne über Kiel durch und brachte Wind mit. Er hob die Nachwuchssegler der 16 Crews am Freitag vor den Augen des Publikums auf der Reventlouwiese auf die Tragflächen der „Flying Phantoms“.

Voriger Artikel
Anjuli Knäsche knackt die Olympia-Norm
Nächster Artikel
Lottopokal bleibt in Lübeck

Alica Stuhlemmer und Tom Heinrich aus Kiel gewannen das erste Rennen bei der Red Bull Foiling Generation in Kiel.

Quelle: Kiel-Marketing

Kiel. Bei Winden zwischen fünf und zehn Knoten lieferten sich die Teams enge Rennen. „Es war ein perfekter Einstieg bei idealen Bedingungen“, sagte Mitinitiator Roman Hagara. Beispielhaft für das spektakuläre Segeln auf Foils war gleich das erste Rennen: Jasper Steffens/Tom Lennart Brauckmann (Kiel), WM-Dritte 2014 im 29er, führten das Feld zunächst souverän an – kenterten in der zweiten Runde jedoch in einer ungewollten Wende, Alica Stuhlemmer/Tom Heinrich (Kiel) zogen vorbei.

Am Sonnabend ab 10.30 Uhr geht das Event mit sieben Wettfahrten bei leicht stärkeren Winden in die nächste Runde. Am Sonntag steigen Halbfinale und Finale. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Auftakt“, sagte Axel Bauerdorf von Kiel-Marketing. „Am Wochenende erwarten wir noch mehr Publikum.“

Ergebnisse

1. Rennen: 1. Alica Stuhlemmer/Tom Heinrich (Kiel), 2. Ingmar Vieregge/Jan Marten (Düsseldorf/Eckernförde), 3. Moritz Burmester/Mats Ludwig (Kiel), 4. Jasper Steffens/Tom Lennart Brauckmann (Kiel)

2. Rennen: 1. Gwendal Lamay/Luke Willm (Kiel), 2. Michael Martin/Andreas Martin (Chiemsee), 3. Jonathan Dulon/Constantin Ernst (Berlin), 4. Kilian Feindt/Jelle Paulsen (Surendorf/Kollmar)

3. Rennen: 1. Frederick Eichhorst/Philip Loewe (Berlin), 2. Adrien-Paul Farien/Mirco Klösel (Kiel), 3. Fritz Waßner/Finn Jansen (Kiel), 4. Fenja Valentin/Emma Frederking (Kiel)

4. Rennen: Jacob Clasen/Johannes Dresen (Kiel), 2. Bennet Steffens/Moritz Block (Kiel), 3. Max Stingele/Linov Scheel (Kiel), 4. Hanno Christiansen/Lasse Abratis (Surendorf)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr zum Artikel
Katamarane auf der Förde
Foto: Roman Hagara (li.) und Hans-Peter Steinacher zeigten am Dienstag das Potenzial der Katamarane vom Typ "Flying Phantom".

Fliegende Katamarane mitten in der Stadt – die Red Bull Foiling Generation gastiert am Wochenende in Kiel. Heute beginnen die 16 Zweiercrews mit dem Training, von Freitag bis Sonntag finden dann die Matchraces statt. Der Sieger qualifiziert sich für das Weltfinale in den USA.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3