7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Angelique Kerber erfüllt sich Final-Traum

Tennis in Wimbledon Angelique Kerber erfüllt sich Final-Traum

Seit 20 Jahren hat keine deutsche Tennisspielerin mehr in Wimbledon gewonnen. Angelique Kerber bietet sich nun die Chance. Im Halbfinale wirkte sie nervös, gewann gegen die 36-jährige Venus Williams aber trotzdem. Das Finale weckt Erinnerungen.

Voriger Artikel
6:4, 6:4: Kerber zieht ins Finale ein
Nächster Artikel
Noch ein Schritt zur Krönung für Kerber

Sie ballte die Fäuste für den Finaleinzug: Kiels Tennisqueen Angelique Kerber feierte in Wimbledon.

Quelle: Andy Rain/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr zum Artikel
Wimbledon-Liveblog
Foto: Angelique Kerber fegte Venus Williams vom Platz und zog ins Wimbledon-Finale ein.

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber besiegte in Wimbledon im Kampf um den Einzug ins Endspiel Venus Williams glatt in zwei Sätzen, 6:4 und 6:4. Lesen Sie das Spiel im KN-Liveblog noch einmal nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3