9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
TSV Lütjenburg im Fadenkreuz

Fußballverein stellte Strafanzeige TSV Lütjenburg im Fadenkreuz

Dass rivalisierende Fußballfans von Profiklubs zu Mitteln greifen, die nicht legal sind, um den Gegner – oder in deren Augen Feind – zu diskreditieren, ist nicht neu. Das geht über Fahnendiebstahl bis hin zur öffentlichen Verbrennung von Vereinssymbolen des Rivalen oder anderen sinnfreien Übungen. Eine ähnliche Aktion geschah nun im beschaulichen Lütjenburg, und sie könnte ein juristisches Nachspiel haben.

Voriger Artikel
Lob für Beteiligte des KN Förde-Triathlon
Nächster Artikel
Kiel Seahawks feiern zweite Meisterschaft

Diese Aufkleber wurden in Lütjenburg auf dem Sportplatz des TSV verkauft und auf das Ortseingangsschild an der Plöner Straße geklebt.

Quelle: Andreas Zimmermann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3