9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Hingis: Kerber wird die neue "Nummer eins"

Tennis Hingis: Kerber wird die neue "Nummer eins"

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Martina Hingis hält die Kieler Tennisspielerin Angelique Kerber für die künftige Nummer eins der Damen-Welt. Das sagte die Schweizerin der "Sport Bild".

Voriger Artikel
Kohlschreibers Knöchel hält
Nächster Artikel
Weltklasse auf zwei Rädern

Nach ihren Erfolgen müsste Angelique Kerber bald zur Nummer eins der Welt werden, sagt die ehemalige Weltklasse-Spielerin Martina Hingis.

Quelle: Erik Lesser/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Tennis-Weltrangliste
Foto: Die Kielerin Angelique Kerber landet auf der Tennis-Weltrangliste auf dem zweiten Platz.

Nach ihrem Einzug in das Finale von Wimbledon ist Angelique Kerber nun auch offiziell wieder die Nummer zwei der Tennis-Weltrangliste. Wie aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervorgeht, machte die Kielerin zwei Plätze gut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3