21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kerber klettert auf Rang sieben

Tennis-Weltrangliste Kerber klettert auf Rang sieben

Durch ihren Finaleinzug beim WTA-Turnier von Hongkong hat Angelique Kerber in der Tennis-Weltrangliste einen Sprung nach oben gemacht. Die 27 Jahre alte Kielerin überholte im Vorwochenvergleich Flavia Pennetta aus Italien sowie die Tschechin Lucie Safarova und verbesserte sich von Platz neun auf sieben,

Voriger Artikel
Adler kämpfen Bremen 1860 nieder
Nächster Artikel
Kerber kann nur sitzen und warten

Starker Auftritt: Durch ihren Finaleinzug beim WTA-Turnier in Honkgong stieg Angelique Kerber in der Weltrangliste nach oben.

Quelle: Dale de la Rey/AFP

Kiel. Das gab die Profispielerinnen-Vereinigung WTA am Montag bekannt. Kerber hatte am Sonntag durch ihre Final-Niederlage gegen Jelena Jankovic aus Serbien nur knapp ihren achten Titel auf der WTA-Tour verpasst. Weltranglisten-Erste bleibt Serena Williams aus den USA. Zweitbeste Deutsche des Rankings ist Andrea Petkovic auf Rang 20.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Tennis
Anna-Lena Friedsam verlor das Finale von Linz.

Erst verliert Angelique Kerber, dann verpasst Anna-Lena Friedsam den ersten großen Titel ihrer Tennis-Karriere. Zumindest Kerber kann für das WTA-Finale der besten Acht in Singapur planen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3