8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Test für Stutenderby zum Abschluss des Derby-Meetings

Pferdesport Test für Stutenderby zum Abschluss des Derby-Meetings

Der wichtigste Test für das Deutsche Stutenderby bildet am Donnerstag den Abschluss des sechstägigen Hamburger Derbymeetings. Im Großen Preis von Lotto Hamburg (55 000 Euro) kommt es zum Duell der aktuellen Favoritinnen für das als Preis der Diana Anfang August in Düsseldorf zu laufenede Stutenderby.

Hamburg. Monami (Eduardo Pedroza) und Salomina (Andrasch Starke) stehen entsprechend auch für das über 2200 Meter führende Rennen in Hamburg in der Favoritenrolle. Salomina ist nach zwei Starts ungeschlagen, steht nun vor ihrer bisher größten Bewährungsprobe. Auch Monami, die Winterkönigin der Saison 2011, hat bei drei Starts noch kein Rennen verloren, bekam ihren letzten Sieg in einem Rennen in Berlin aber aus formellen Gründen von den Turf-Juristen wieder aberkannt, weil sie keine korrekte Startberechtigung besaß. Beide treffen auf der Derbybahn der Hansestadt auf acht weitere Gegnerinnen.

Um 16.40 Uhr wird am Donnerstag das erste der insgesamt neun Rennen gestartet, mit denen das Meeting ausklingt. Gleich im zweiten Rennen startet mit Durban Thunder eines der besten deutschen Rennpferde, gibt mit Derby-Siegreiter Terence Hellier in einer einfachen Aufgabe sein Comeback nach rund sieben Monaten Pause.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3