8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Tottenham Hotspur: Van der Vaart soll bleiben

Fußball Tottenham Hotspur: Van der Vaart soll bleiben

Der englische Fußball-Erstligist Tottenham Hotspur will seinen niederländischen Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart nicht abgeben. "Ich zähle im Moment absolut auf ihn", sagte Tottenhams neuer Trainer Andre Villas-Boas der Zeitung "The Sunday Telegraph".

Voriger Artikel
Kitesurferin Bönniger verpasst Weltcup-Sieg
Nächster Artikel
Hockey-Damen gewinnen letztes Turnier vor Olympia

Van der Vaart will weiterhin für die Spurs auflaufen.

Quelle: Mario Cruz/Archiv

Hamburg. "Wir müssen sicherstellen, dass die Club-Interessen erfüllt werden", meinte der Portugiese.

Auch van der Vaart hatte Tage zuvor geäußert, in England bleiben zu wollen. "Ich werde wohl auch in der kommenden Saison für Tottenham Hotspur spielen", sagte der Nationalspieler, der drei Jahre beim Hamburger SV unter Vertrag stand. Nach dem Verkauf von HSV-Stürmer Paolo Guerrero zu Corinthians Sao Paolo waren Spekulationen aufgekommen, der Niederländer könnte erneut nach Hamburg wechseln. Hamburgs Sportchef Frank Arnesen hatte einen Transfer aus finanziellen Gründen ausgeschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3