11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
VfB Lübeck unterliegt in Testspiel Bröndby IF 0:1

Fußball VfB Lübeck unterliegt in Testspiel Bröndby IF 0:1

Fußball-Regionalligist VfB Lübeck hat ein Testspiel gegen den zehnmaligen dänischen Meister Bröndby IF nach einer guten Leistung nur knapp mit 0:1 (0:0) verloren.

Lübeck. Den Siegtreffer für das Team aus einem Vorort von Kopenhagen erzielte vor 987 Zuschauern Simon Makienok Christoffersen in der 55. Minute.

Der frühere Zweitligist aus Schleswig-Holstein zeigte schon in der ersten Halbzeit eine ansprechende und kampfstarke Vorstellung. Gegen die hoch favorisierten Dänen vergab Neuzugang Qualid Mokhtari (40.) eine gute Torchance.

Bei den Gästen kam der 29 Jahre alte EURO-2012-Teilnehmer Michael Krohn-Dehli von der zweiten Halbzeit an zum Einsatz. Er hatte bei der EM zwei Treffer gegen die Niederlande und die DFB-Auswahl erzielt und erhielt bei der Bekanntgabe seiner Einwechselung viel Beifall von den nur spärlich besetzten Zuschauerrängen. Das Stadion Lohmühle hat eine maximale Kapazität von 17 849 Plätzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3