6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Philipp Köster plant dritten WM-Streich

Windsurf-World-Cup Philipp Köster plant dritten WM-Streich

Das Siegerpodium vom letzten Tourstopp in Klitmöller ist gerade erst wieder eingepackt, schon steht der internationalen Windsurfszene 320 km südlich das ultimative Saisonhighlight ins Haus: Ab Sonnabend tummeln sich die weltbesten Windsurfer beim World-Cup auf Sylt.

Voriger Artikel
Wittorf stellt sich dem Umbruch
Nächster Artikel
Schalke stoppt Hamburger Heimserie

Am Sonnabend beginnt der Windsurf World Cup am Brandenburger Strand in Westerland auf Sylt.

Quelle: Frank Molter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3