20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ludwig Beachvolleyballerin des Jahres

Zum neunten Mal in Folge Ludwig Beachvolleyballerin des Jahres

Die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Laura Ludwig hat einen weiteren Rekord aufgestellt. Die 31 Jahre alte Hamburgerin ist zum neunten Mal nacheinander zu Deutschlands Beachvolleyballerin des Jahres gewählt worden.

Voriger Artikel
Wölfe siegen 36:32 gegen Schwerin
Nächster Artikel
Bittere Erstrunden-Pleite bei US Open

Zum neunten Mal in Folge jubelt die Hamburgerin Laura Ludwig über die Auszeichnung zur deutschen Beachvolleyballerin des Jahres.

Quelle: Daniel Grund/dpa

Hamburg. Mit ihrer Partnerin Kira Walkenhorst hatte Ludwig in der aktuellen Saison trotz großer Verletzungsprobleme die WM und das Welttour-Finale gewonnen.

Ab Donnerstag strebt das deutsche Ausnahmeduo in Timmendorfer Strand ihren vierten gemeinsamen nationalen Meistertitel an. Bei den Männern wurde der Hamburger Lars Flüggen, der derzeit nach einer Knie-Operation pausiert, bei der Wahl durch das Volleyball-Magazin Beachvolleyballer des Jahres.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3