8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Canes wollen nicht in Falle tappen

DFL Canes wollen nicht in Falle tappen

Der psychologischen Falle, die dem Favoriten droht, wollen die Kiel Baltic Hurricanes auf jeden Fall entgehen, wenn am Sonnabend (Kickoff 16 Uhr) mit den Düsseldorf Panthern das abgeschlagene Schlusslicht der Nordgruppe in der German Football League ins Kilia-Stadion kommt.

Voriger Artikel
Panther sind auch ohne Sieg keine Kätzchen
Nächster Artikel
Canes stehen im Playoff-Viertelfinale

Am klaren 61:7-Sieg über die Panther im Juli 2015 hatte die Defense der Canes großen Anteil. In dieser Szene stoppt Yannick Pohl (am Boden) Juho Väisänen, Aaron Boadu (re.) eilt zu Hilfe.

Quelle: Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Baltic Hurricanes 2/3