27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hurricanes verlängern mit Oliver Beeck

Football Hurricanes verlängern mit Oliver Beeck

Die Baltic Hurricanes basteln intensiv an einer schlagkräftigen Truppe für die kommende Saison der German Football League (GFL) und können mit zwei wichtigen Cracks für 2016 planen: Oliver Beeck, mit 27 Jahren schon ein Urgestein in der Offense Line, und Defense Back Jan Abrahamsen verlängern ihr Engagement bei den Wirbelstürmen.

Voriger Artikel
Speckman sucht Herausforderung
Nächster Artikel
LeBeau und Knuth bleiben

Bleibt den Baltic Hurricanes treu: Oliver Beeck (re.), seit 2008 in Diensten der Kieler Footballer, verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr.

Quelle: Sonja Paar

Kiel. „Beeck bleibt an Bord“, vermeldet die Pressestelle der Canes. Beeck geht damit in seine neunte GFL-Saison und ist eine gewichtige Konstante in der ersten Angriffsreihe. Als Zehnjähriger begann er in der Football-Jugend, gehörte zur Landesauswahl, schaffte es ins Nationalteam und wurde 2014 Europameister. Der gelernte Industriemechaniker hat seit 2008 mit den Canes Höhen und Tiefen erlebt, stand fünf Mal im Finale um den German Bowl. „Mein größter persönlicher Erfolg war der Bowl-Gewinn 2010“, so Beeck, der in der Offense Line seine Traumposition gefunden hat: „Dort, wo es so richtig zur Sache geht, das ist mein Ding.“

Der heute 22-jährige Abrahamsen kam 2013 aus der Sealords-Jugend von Flensburg nach Kiel und wurde schnell zu einer festen Größe in der Pass-Verteidigung. Sofort im ersten Jahr gehörte er zu den erfolgreichsten Tacklern und trug sich gar mit dem längsten Interception-Return-Touchdown über sensationelle 99 Yards in die ewige Canes-Bestenliste ein. „Ich bin gespannt auf mein viertes Jahr in Kiel“, freut sich Abrahamsen besonders auf die Arbeit mit Headcoach Dan Disch.TD

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Baltic Hurricanes
Ist offensichtlich zufrieden in Kiel: Abwehrrecke Joseph LeBeau.

Die Baltic Hurricanes vermelden weitere Vertragsverlängerungen mit zwei Leistungsträgern. Abwehrrecke Joseph LeBeau und der routinierte Offenseliner Henning Knuth bleiben beim Kieler Football-Erstligisten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Baltic Hurricanes 2/3