7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Varol und Eylmann wirbeln weiter

Kiel Baltic Hurricanes Varol und Eylmann wirbeln weiter

Mit ihrer Abwehr-Formation sorgen die Baltic Hurricanes schon seit Jahren für Respekt in der German Football League (GFL). Diese Tradition soll in der Saison 2016 fortgesetzt werden, dafür sicherten sich die Kieler jetzt die Dienste von Paco Varol (Defensive End) und Linebacker Christian Eylmann.

Voriger Artikel
LeBeau und Knuth bleiben
Nächster Artikel
Starker Football-Nachwuchs fürs Team

Vertrag verlängert: Canes-Geschäftsführer Gunnar Peter (li.) und Verteidiger Paco Varol arbeiten weiter zusammen.

Quelle: Archiv

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Baltic Hurricanes
Ist offensichtlich zufrieden in Kiel: Abwehrrecke Joseph LeBeau.

Die Baltic Hurricanes vermelden weitere Vertragsverlängerungen mit zwei Leistungsträgern. Abwehrrecke Joseph LeBeau und der routinierte Offenseliner Henning Knuth bleiben beim Kieler Football-Erstligisten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Baltic Hurricanes 2/3