23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Starker Football-Nachwuchs fürs Team

Kiel Baltic Hurricanes Starker Football-Nachwuchs fürs Team

Football-Erstligist Kiel Baltic Hurricanes hat sein Team für die Saison 2016 um drei 19-jährige Nachwuchsspieler ergänzt. Mit Valentin Godo, Lukas Rehder und Philip Stegemann haben sich drei Akteure aus dem Jugendprogramm der Hamburg Junior Devils dem Kieler GFL-Team angeschlossen.

Voriger Artikel
Varol und Eylmann wirbeln weiter
Nächster Artikel
Miami Dolphins verpflichten Tyler Davis

Die Hamburger (v. li.) Philip Stegemann und Valentin Godo wollen ihre Fähigkeiten unter Canes-Headcoach Dan Disch weiter verbessern.

Quelle: Bettina Büll

Kiel. Die beiden Jugend-Nationalspieler Godo und Rehder werden als Wide Receiver auflaufen, Philip Stegemann verstärkt die Passabwehr im Defensive Backfield. „Alle drei haben in den ersten Trainingswochen einen sehr guten Eindruck gemacht“, so Canes-Headcoach Dan Disch. „Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln werden.“

 Valentin Godo begann 2011 in der Jugend der Hamburg Flag Devils mit dem Football. Schnell entwickelte sich der athletische Passempfänger zum Stammspieler und trat mit der Jugend-Nationalmannschaft 2014 bei der WM in Kuwait an, wo das deutsche Team Platz sieben belegte. „Ich erhoffe mir eine erfolgreiche Saison für uns“, so Godo. „Vielleicht kann ich mit ein paar Einsätzen dazu beitragen.“

 Ebenfalls die Wide Receiver verstärken wird Lukas Rehder. Der 1,91 Meter große Schüler begann erst im Sommer 2013 mit dem Football, machte jedoch schnell auf sich aufmerksam und wurde in diesem Jahr in die U19-Nationalmannschaft berufen. „Bei der Junioren-EM in Dresden vor heimischem Publikum zu spielen, war bisher das schönste Football-Erlebnis für mich“, sagt Rehder. „Für 2016 nehme ich mir vor, weiter hart an mir zu arbeiten.“

 Der dritte im Bunde ist Philip Stegemann. Der Defensive Back bringt die meiste Erfahrung mit, denn er begann 2007 in der Devils-Jugend mit dem Football. „Ich will viel von dem erfahrenen Backfield lernen“, erläutert Stegemann seine sportlichen Ziele, „und den Coaches und Verantwortlichen zeigen, dass es richtig war, mich nach Kiel zu holen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Saisonauftakt American Football
Foto: Tyler Davis, seit Jahresbeginn beim NFL-Klub Miami Dolphins unter Vertrag, war beim EFL-Finale am 27. Juni 2015 gegen die Allgäu Comets der beste Canes-Spieler.

Auch in diesem Jahr treten die Baltic Hurricanes in der European Football League (EFL) an. Als zweimaliger Titelträger sind die Kieler nun die Gejagten und bekommen es mit neuen, starken Gegnern zu tun – und das bereits vor Beginn der Saison in der German Football League (GFL).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Baltic Hurricanes 2/3