18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Holstein Kiel News
Einsatz ungewiss
Bangen um Capitano Czichos
Foto: Immer hart am Mann: Rafael Czichos (li.), hier gegen Nedim Hasanbegovic (Weiche), könnte in Magdeburg wegen akuter Oberschenkelbeschwerden fehlen.

Schrecksekunde am Donnerstagmittag: Kurz vor Ende der Übungseinheit des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel humpelt Kapitän Rafael Czichos vom Rasen, wird am Seitenrand sofort von den „Physios“ behandelt. Die am frühen Abend veröffentlichte Diagnose verheißt nichts Gutes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Da Fans der "Sektion Spielsucht" Pyrotechnik gezündet hatten, hat die KSV Holstein jetzt ein Stadionverbot für 50 bis 70 Anhänger verhängt.
Holstein Kiel Stadionverbot für „Sektion Spielsucht"

Die KSV Holstein spricht nach den Vorfällen beim Heimspiel gegen den VfL Osnabrück ein Stadionverbot für die „Sektion Spielsucht“ aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Manuel Farrona Pulido, hier gegen Rafael Kazior von Werder Bremen II, führt den Ball eng am Fuß. Der Deutsch-Spanier lenkt das Spiel beim 1. FC Magdeburg. Er kündigt für Sonnabend Magdeburger Wiedergutmachung gegen Holstein Kiel an.
Gastspiel in Magdeburg Spanisches Flair an der Börde

Optimale neun Punkte binnen acht Tagen – Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg träumt nach den Siegen in Münster (3:2), gegen Werder Bremen II (2:0) und in Wiesbaden (3:0) vom goldenen Herbst.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Schneverdingen
Foto: Fußball-Drittligist Holstein Kiel bestreitet am 7. Oktober ein Testspiel gegen den Bundesliga-Absteiger Hannover 96.

Fußball-Drittligist Holstein Kiel bestreitet am 7. Oktober ein Testspiel gegen den Bundesliga-Absteiger Hannover 96. Die Partie wird um 16 Uhr im Osterwald-Stadion von Schneverdingen angepfiffen, teilte der Verein am Dienstag mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstein Kiel gegen FSV Mainz 05
Foto: Dominick Drexler jubelt nach dem 3:0.

Holstein Kiel hat am Sonnabend mit einem 3:0 (0:0) über den FSV Mainz 05 II im zweiten Anlauf den ersten Heimsieg unter dem neuen Trainer Markus Anfang gefeiert. Rafael Czichos (47. Minute), Mathias Fetsch (49.) und Dominick Drexler (56.) erzielten vor 4107 Zuschauern im Holstein-Stadion die Tore für den Fußball-Drittligisten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstein Kiel
Foto: Was war das denn? Die Holstein-Spieler Dominik Schmidt, Tim Siedschlag, Maik Kegel und Denis-Danso Weidlich (v. li.) sind völlig konsterniert nach der 0:4-Heimniederlage gegen Mainz 05 II zum Auftakt der Saison 2015/16. Heute ist auch Wiedergutmachung angesagt.

Sieg in Paderborn, Niederlage gegen Osnabrück, Remis in Duisburg – in seiner noch kurzen Amtszeit hat Markus Anfang bereits sämtliche Ergebnis-Varianten erlebt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstein Kiel
Foto: Holstein Kiel trifft auf den 1. FSV Mainz.

Bloß keine falsche Bescheidenheit. „Natürlich trauen wir uns zu, so eine Topleistung wie damals erneut abzurufen“, sagt Sandro Schwarz. Damals, das war der 25. Juli 2015, der erste Spieltag der dritten Fußball-Liga mit der Partie Holstein Kiel gegen den FSV Mainz 05 II, Endstand 0:4.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spiel gegen Osnabrück
Foto: Beim Heimspiel gegen Osnabrück gab es Fan-Krawalle.

Holstein Kiel hat sich für das Fanverhalten beim Heimspiel gegen den VFL Osnabrück am vergangenen Freitag entschuldigt. „Wir hoffen, dass wir die Täter anhand des Bildmaterials der Polizei bald abschließend identifizieren können“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Schwenke am Donnerstag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE