8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Störche finden ihre Balance

2:1-Auswärtssieg in Cottbus Störche finden ihre Balance

Der Befreiungsschlag ist gelungen, schweres Aufatmen, von den Herzen fallende Steine: Mit dem 2:1 (1:0)-Erfolg bei Energie Cottbus hat Drittligist Holstein Kiel die dunkle Serie von sechs Spielen ohne Sieg beendet.

Voriger Artikel
Zwischen Ruhe und Jagdszenen
Nächster Artikel
Störche tanken Frische in Bad Schlema

Vorbereiter zum 1:0-Führungstreffer in Cottbus: Holstein Kiels Fabian Schnellhardt.

Quelle: Frank Molter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3