8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Mein Herz gehört meiner Jugendliebe“

Albig pro Arminia „Mein Herz gehört meiner Jugendliebe“

Stehen wichtige Fußball-Entscheidungen an, dann darf auch ein Landesvater einmal das neutrale Feld verlassen. Der gebürtige Bremer Torsten Albig (51) ist in Bielefeld aufgewachsen, hat dort studiert und in dieser Zeit seine tiefe Zuneigung für die Arminia entdeckt. Die bröckelt selbst beim ehemaligen Kieler Oberbürgermeister nicht, wenn die Störche im Drittliga-Gifpel auf der Alm beim Tabellenführer aus Ostwestfalen antreten, sagt er im Interview.

Voriger Artikel
Karsten Neitzel zum Spitzenduell
Nächster Artikel
KSV Holstein erkämpft Unentschieden

Legt am Sonnabend für 90 Gipfel-Minuten den Holstein-Schal ab: Ministerpräsident und Arminia-Bielefeld-Fan Torsten Albig.

Quelle: imago sportfotodienst
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE