7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Holstein Kiel setzt sich im Keller fest

1:2 (0:1) bei Werder Bremen II Holstein Kiel setzt sich im Keller fest

Willkommen im Theater der großen Ängste! Mit der überaus vermeidbaren 1:2 (0:1)-Niederlage bei Werder Bremen II hat Fußball-Drittligist Holstein Kiel nicht nur den Jahresauftakt verpatzt, sondern sich zugleich vorerst im Tabellenkeller eingenistet.

Voriger Artikel
Der Sonntag der Wahrheit
Nächster Artikel
Neue Hoffnungsträger, altes Leid

Rafael Kazior (Werder Bremen II) im Duell mit Patrick Herrmann von Holstein Kiel.

Quelle: Imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3