6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Karsten Neitzel hat die freie Auswahl

Holstein Kiel Karsten Neitzel hat die freie Auswahl

Mit Respekt, aber ohne den geringsten Anflug von Furcht konzentriert sich Fußball-Drittligist Holstein Kiel auf den Gang zum Liga-Primus Dynamo Dresden. Dort werden am Sonnabend (14 Uhr) fast 30000 Zuschauer erwartet – der ultimative Stimmungs-Höhepunkt dieses Spieljahres für die Störche.

Voriger Artikel
Tür für Marlon Krause wieder offen
Nächster Artikel
Holstein will Dresdens Aufstiegsparty verschieben

Die Stärke des kompaktes Kieler Kollektivs: Der gebürtige Dresdner Maik Kegel (li.) will mit seinen Holstein-Kollegen beim Auftritt in seiner Heimatstadt den Dynamos den geplanten Aufstiegsspaß verderben.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3