3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Die Wucht der zweiten Welle

Holstein bei Hansa Die Wucht der zweiten Welle

Geht den Störche-Profis jetzt endgültig ein Licht auf? Markus Anfang, Cheftrainer des seit sechs Partien ungeschlagenen Kieler Fußball-Drittligisten, strahlt vor dem brisanten Nordduell bei Hansa Rostock am Sonnabend (14 Uhr) großen Optimismus aus.

Voriger Artikel
Hat Holstein Kiel die Raumdeckung verinnerlicht?
Nächster Artikel
Kampf um die Vorherrschaft an der Ostsee

Volle Pulle: Auch der pfeilschnelle Störche-Flügel Kingsley Schindler (li.) bewies zuletzt seine Joker-Qualitäten – notfalls auch mit einem Fuß unter der Grasnarbe.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3