9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Cottbus holt Breitkreuz

Holstein Kiel Cottbus holt Breitkreuz

Der FC Energie Cottbus plant mit Offensivspieler Patrick Breitkreuz für die neue Saison in der 3. Fußball-Liga. Der 23-Jährige wechselt als erster Neuzugang vom Liga-Rivalen Holstein Kiel in die Lausitz und erhielt einen Vertrag bis 2017. Das teilte Cottbus am Freitag mit.

Voriger Artikel
Anpfiff zum Wunder von Kiel
Nächster Artikel
Der Countdown läuft

Der gebürtige Berliner Breitkreuz (r.) stammt aus dem Nachwuchs von Hertha BSC und war seit 2013 für die Kieler aktiv.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3