9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Fröhling will Wehen Wiesbaden retten

Gegner von Holstein Kiel Fröhling will Wehen Wiesbaden retten

In der Dritten Liga läuft so einiges sportlich überraschend: Die finanziell und infrastrukturell vergleichsweise sehr gut situierten Hessen von Wehen Wiesbaden gastieren am Sonnabend (14 Uhr) bei Holstein Kiel – und das im krassen Gegensatz zur eigenen Erwartungshaltung als Tabellenvorletzter.

Voriger Artikel
Holstein Kiel verliert Testspiel gegen den HSV
Nächster Artikel
Muskelfaserriss: Janzer schon wieder im Pech

Das vorerst letzte Duell mit den Kieler Störchen: Der heutige Wiesbadener Coach Torsten Fröhling (li.) als Cheftrainer des TSV 1860 München beim Relegations-Drama vom 2. Juni 2015 in der Allianz-Arena an der Seite seines damaligen Assistenten Collin Benjamin.

Quelle: fpr: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3