9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VfB-Nachwuchs wieder auf Kurs

Gegner von Holstein Kiel VfB-Nachwuchs wieder auf Kurs

Als der VfB Stuttgart II bis zum zehnten Spieltag gerade einmal fünf Punkte zusammengekratzt hatte, wurde der Fußball-Drittligist wie so oft und viel zu voreilig in die Schublade der Abstiegskandidaten verfrachtet. Sechs Begegnungen später, ist beim Gründungsmitglied der Liga und kommenden Gastgeber von Holstein Kiel (Freitag, 19 Uhr) wieder mehr Ruhe eingekehrt.

Voriger Artikel
Sprüh-Attacke auf Holsteins Klubgelände
Nächster Artikel
Aus zwei Welten das Beste machen

Der neue Rohdiamant des VfB Stuttgart: Arianit Ferati (li.) sprintet hier im DFB-Pokal Maximilian Schlegel und und Filip Krstic (beide Carl Zeiss Jena) davon. Fußball-Drittligist Holstein Kiel ist vor dem Gang zum VfB II am Freitag gewarnt.

Quelle: Imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3