2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Keine Zeit für trübsinnige Gedanken

Heimspiel gegen Zwickau Keine Zeit für trübsinnige Gedanken

Das Abschlusstraining des Fußball-Drittligisten Holstein fand am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Motto des Interims-Trainerduos Ole Werner/Hannes Drews: Uneingeschränkte Konzentration auf das Heimspiel gegen Aufsteiger FSV Zwickau.

Voriger Artikel
Becker ist noch immer auf der Suche
Nächster Artikel
Holstein Kiel zeigte sich treffsicher

Geben am Sonnabend noch einmal die Richtung der Profis vor: Holsteins Interims-Duo Ole Werner (li.) und Hannes Drews.

Quelle: uwe paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3