2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Comeback in kleinen Schritten

Holstein-Gegner Hansa Rostock Comeback in kleinen Schritten

Wer einmal in der Fußball-Bundesliga gespielt hat, will wieder dahin. Das gilt für Spieler, deren Rückkehr-Optionen jedoch naturgemäß zeitlich begrenzt sind, aber insbesondere für Klubs, die nach einem schmerzhaften Niedergang die Beletage erneut anstreben. Auch für Holstein Kiels nächsten Gegner Hansa Rostock.

Voriger Artikel
Holstein Kiel sichert Heimsieg gegen Regensburg
Nächster Artikel
Kampf um die Quote

Die Entscheidung am 1. März dieses Jahres, als Dennis Erdmann (re.) im bislang letzten Holstein-Auftritt in Rostock das goldene Tor zu Hansas 1:0-Sieg erzielt. KSV-Keeper Robin Zentner ärgert sich maßlos. Erdmann wird den Weiß-Blauen am Sonnabend fehlen, nachdem sich der Defensivspieler am vergangenen Freitag in Wiesbaden einen siebenfachen Nasenbeinbruch sowie eine Quetschung des Augennervs zugezogen hat und operiert werden muss.

Quelle: imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Pfeiffer
Sportredaktion

Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3