12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schock für Torwart Kronholm

Kreuzbandriss Schock für Torwart Kronholm

Am Donnerstagvormittag bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen: Nach Auswertung der MRT-Bilder des Vorabends diagnostizierte die medizinische Abteilung des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel bei Torwart Kenneth Kronholm einen Kreuzbandriss im linken Knie.

Voriger Artikel
Holstein Kiel II fehlen Automatismen
Nächster Artikel
Erste Reifeprüfung der Saison

Kenneth Kronholm wehrt den Ball ab: Der Torwart von Holstein Kiel muss jetzt erneut eine Zwangspause einlegen. 

Quelle: imago sportfotodienst
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Andreas Geidel
Sportredaktion

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3