9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rafael Kazior zurück in Kiel

Holstein Kiel Rafael Kazior zurück in Kiel

Am vergangenen Sonnabend wurde Rafael Kazior in der Halbzeitpause des DFB-Pokalspiels des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel gegen den VfB Stuttgart (1:2) offiziell aus dem Kreis der Störche verabschiedet. Am Sonnabend um 14 Uhr betritt der ehemalige „Capitano“, der insgesamt fünf Jahre in Diensten der KSV stand, wieder den Rasen des Holsteinstadions.

Voriger Artikel
Erneute U-Gefahr im Holsteinstadion
Nächster Artikel
Holstein Kiel siegt gegen Werder Bremen II

Patrick Breitkreuz (FC Energie Cottbus, 8, r.) im Zweikampf mit Rafael Kazior (SV Werder Bremen II, 32)

Quelle: imago sportfotodienst
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3