5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Siegermentalität gegen Würzburg gefragt

Heimspiel in Kiel Siegermentalität gegen Würzburg gefragt

Es ist der 18. Spieltag und das vorletzte Heimspiel dieses Jahres. Doch für Fußball-Drittligist Holstein Kiel (Platz 13/20 Zähler) zählt vor der Partie gegen Aufsteiger Würzburger Kickers (Rang 10/21 Punkte) am Sonnabend (14 Uhr) vor allem, den dritten Dreier in Serie einzutüten.

Voriger Artikel
„Eisenfuß“ machte einen Traum wahr
Nächster Artikel
Wiedersehen ohne Gewissensbisse

Wie hier gegen das Abwehrtrio von Energie Cottbus soll Holsteins Spielmacher Fabian Schnellhardt (vier Tore, drei Assists) auch am Sonnabend gegen die Würzburger Kickers Akzente setzen.

Quelle: Frank Molter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3