8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Der Norden setzt auf Sieg

Holstein Kiel - TSV 1860 München Der Norden setzt auf Sieg

Heute heißt es Daumen drücken: Ab 20.30 Uhr (live auf NDR) fiebert die Region mit den Noch-Drittliga-Fußballern von Holstein Kiel. In der Allianz-Arena wollen die Störche den Münchner Löwen und ihren geschätzten 50000 Anhängern trotzen. Ein Sieg würde den Aufstieg in die Zweite Bundesliga bedeuten und einen millionenschweren Investitionsschub für die Region auslösen.

Voriger Artikel
Der Mann mit dem schönsten Balkon
Nächster Artikel
Fliegt zum Aufstieg, Störche!

Die Fans von Holstein Kiel sind auf dem Weg nach München.

Quelle: Rüdiger Granzotti
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Spiel gegen Holstein Kiel
Foto: Die Sechziger bauen beim Showdown vor allem auf die beeindruckende Kulisse in der Allianz Arena, wo rund 60000 Zuschauer erwartet werden.

Zum Siegen verdammt: Für Fußball-Zweitligist 1860 München geht es am Dienstag gegen die Kieler Störche ums blanke Überleben. Eine Niederlage und der damit verbundene Absturz könnte für den krisengeplagten Traditionsklub schlimme Folgen haben, sogar eine Insolvenz wäre dann nicht mehr ausgeschlossen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3