9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kommt Dominik Schmidt an die Förde?

Holstein Kiel Kommt Dominik Schmidt an die Förde?

Mittelfeldstratege Mikkel Vendelbo möchte aufgrund des Heimwehs seiner Frau Ane zurück in seine dänische Heimat und deshalb seinen bis 30. Juni 2016 datierten Vertrag bei Fußball-Drittligisten Holstein Kiel auflösen. Eine mögliche Personal-Alternative könnte Dominik Schmidt sein.

Voriger Artikel
Vendelbo will Holstein Kiel verlassen
Nächster Artikel
Neuer Torwarttrainer für die Störche

Wechselgerüchte: Dominik Schmidt (rechts) kommt vielleicht als Ersatz für Mikkel Vendelbo zu Holstein Kiel. (Archivbild)

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Holstein Kiel
Foto: In ihm lodert schon wieder das Feuer: Holstein-Cheftrainer Karsten Neitzel vor dem Trainingsauftakt der Störche.

Vor dem Trainingsauftakt des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel (Mittwoch, 14.30 Uhr/Projensdorf) gab sich Cheftrainer Karsten Neitzel kämpferisch: „Ich habe richtig Bock“. Das Relegations-Drama von München sei Geschichte, müsse im Kopf abgehakt sein, so Neitzel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3