15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Holstein Kiel bangt um Sanes Knie

1:1 im Test bei SonderjyskE Holstein Kiel bangt um Sanes Knie

Auch ohne den wegen leichter muskulärer Probleme geschonten Maik Kegel bot Fußball-Drittligist Holstein Kiel am Sonnabendnachmittag im Test beim dänischen Superligisten SonderjyskE (1:1) eine über weite Strecken ansprechende Leistung – speziell im Spiel gegen den Ball.

Voriger Artikel
Milad Salem erleidet Kreuzbandriss
Nächster Artikel
KN trifft KSV mit Rafael Czichos

Torschuss von Manuel Janzer, doch Pierre Kanstrup (SönderjyskE, vorne) blockt den Ball.

Quelle: Matthias Hermann

Haderslev/DK. Zwar gab es trotz der Führung durch Dominik Schmidt (23.) nach Eckball von Tim Siedschlag auch im siebten Vergleich keinen Sieg gegen die Skandinavier (drei Remis, vier Niederlagen). Doch der Ausgleich durch Björn Paulsen (78.) nach Fehlern von Rene Guder war eher schmeichelhaft für die Dänen, entsprach nur bedingt den Leistungen auf dem Rasen des Atletikstadions in Haderslev.

Fast wichtiger als die sportlichen Erkenntnisse indes war die Szene nach einer Stunde, als Holsteins Sturmhoffnung Saliou Sane ungewollt auf den Ball trat und sich das rechte Knie überstreckte. „Da habe ich auf der Bank eine Gänsehaut bekommen“, sagte KSV-Cheftrainer Karsten Neitzel. Sane wagte noch einige Gehversuche, musste aber in der 68. Minute für Louis Mandel Platz machen. Nach Torwart Kenneth Kronholm und Mittelfeldspieler Milad Salem (Kreuzbandriss) wäre der Ex-Paderborner der dritte Kniefall binnen weniger Tage bei den aktuell vom Verletzungspech arg gebeutelten Störchen.   

Holstein Kiel: Jakusch – Herrmann, Schmidt (75. Hartmann), Weidlich (46. Wahl), Kohlmann (75. Janzer) – Krause, Wirlmann (60. Schnellhardt) – Sieschlag (46. Guder), Czichos – Schäffler (46. Sane/68. Mandel).

Tore: 0:1 Schmidt (23.), 1:1 Paulsen (78.) – Zuschauer: 800. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Andreas Geidel
Sportredaktion

Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3