6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Duell der Auswärtsmächte

Holstein bei Großaspach Duell der Auswärtsmächte

Zwei Drittliga-Teams, je eine Hoffnung: Während die SG Sonnenhof Großaspach (53 Punkte) vor dem Heimspiel gegen Holstein Kiel noch von der Zweiten Fußball-Bundesliga träumt, wollen sich die Störche am Sonnabend (14 Uhr) vier Spieltage vor dem Saisonende in der Mechatronic Arena endgültig aus dem Kreis der Abstiegskandidaten verabschieden.

Voriger Artikel
Normal ist das nicht
Nächster Artikel
Kegel will in Kiel bleiben

Holsteins Fabian Schnellhardt (rechts) im Zweikampf mit Großaspachs Michele Rizzi, links Manuel Schäffler. Eine Szene aus dem Hinspiel in Kiel. Vor dem zentralen Mittelfeldspieler der Großaspacher hat Holstein-Trainer Karsten Neitzel größten Respekt.

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Holstein Kiel
Foto: Die KSV Holstein muss bis zum Saisonende auf Willi Evseev verzichten.

Die KSV Holstein muss bis zum Saisonende auf Willi Evseev verzichten. Der Mittelfeldspieler muss sich wegen anhaltender Zehschmerzen in den nächsten Tagen operieren lassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3