18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Uwe Stöver wird Sportlicher Leiter

Holstein Kiel Uwe Stöver wird Sportlicher Leiter

Der neue Sportchef des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel heißt Uwe Stöver. Der 48-Jährige will die KSV mittelfristig in die Zweite Liga führen und setzt dabei auf Teamwork und Realitätssinn.

Voriger Artikel
Kieler IV-Frage weiter ungeklärt
Nächster Artikel
Holstein Kiel feiert Befreiungsschlag

Uwe Stöver wird beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel Nachfolger des im Oktober zurück getretenen Ralf Heskamp als Sportlicher Leiter.

Quelle: Sonja Paar

Kiel. Mit unverhohlenem Stolz präsentierten Aufsichtsratschef Stefan Tholund, Präsident Roland Reime und der Kaufmännische Geschäftsführer Wolfgang Schwenke am Freitagnachmittag den neuen Geschäftsführer Sport, so der offizielle Titel des gebürtigen Wuppertalers, der auch von anderen Klubs worden war und bei den Störchen auch als Vizepräsident firmieren wird. „Ich hatte vom ersten Kennenlernen der handelnden Personen bis hin zur Unterzeichnung des Vertrages am vergangenen Montagabend ein äußerst gutes Gefühl. Aufgrund meiner Eindrücke vom gesamten Umfeld sehe ich bei Holstein Kiel eine ausgezeichnete Perspektive“, erläuterte Stöver, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 erhielt.


Als kurzfristiges Ziel will der Nachfolger von Ralf Heskamp, der am 7. Oktober zurückgetreten war, gemeinsam mit Trainer Karsten Neitzel dafür sorgen, dass der Tabellen-13. sich möglichst schnell und weit von den Abstiegsrängen entfernt. Und in den kommenden zwei Jahren sollen die Voraussetzungen für den Aufstieg in die Zweite Liga geschaffen werden. Dabei ist Stöver, der zuvor sechs Jahre lang Sportchef des Zweitligisten FSV Frankfurt war, die Balance zwischen den wirtschaftlichen Möglichkeiten und sportlichen Notwendigkeiten wichtig. Neue Spieler sollen stets im Konsens mit Trainer Neitzel verpflichtet werden.

Uwe Stöver tritt sein neues Amt offiziell zum 3. Januar an, wird aber schon am Sonnabend (14 Uhr) das Auswärtsspiel der Störche bei Rot-Weiß Erfurt vor Ort verfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Holstein Kiel
Foto: Uwe Stöver könnte neuer Sportlicher Leiter bei Holstein Kiel werden.

Die Suche nach dem Sportlichen Leiter beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel lässt die Gerüchteküche brodeln. Deren jüngstes Namen-Produkt: Uwe Stöver.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3