7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Pokal-Posse um Holsteins Viertelfinale

SHFV Pokal-Posse um Holsteins Viertelfinale

Auch der Pokalwettbewerb des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV) hat seine eigenen Gesetze. Manchmal sportlicher Natur, aktuell allerdings eher mit Blickrichtung Provinzposse. Nach den organisatorischen Fehlleistungen rund um das von Krawallen überschattete SHFV-Lotto-Pokalfinale zwischen dem VfB Lübeck und Holstein Kiel am 15. Juli wurde am Dienstagnachmittag das für Mittwoch (18.30 Uhr) geplante Viertelfinale zwischen dem SH-Ligisten Flensburg 08 und den Drittliga-Störchen aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt.

Voriger Artikel
Nervenprobe beim Vorverkaufsstart
Nächster Artikel
Freier Stehplatz-Eintritt für KSV-Fans

Das für Mittwochabend (18.30 Uhr) geplante Viertelfinale im SHFV-Lotto-Pokal des Drittligisten Holstein Kiel beim SH-Ligisten Flensburg 08 ist erneut abgesagt worden.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3