9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Manchmal muss eine Nullnummer reichen

Mainz 05 II - Holstein Kiel Manchmal muss eine Nullnummer reichen

Holstein Kiel ist mit einem torlosen Unentschieden gegen FSV Mainz 05 II in die Rückrunde der Dritten Liga gestartet. Das Team von Trainer Karsten Neitzel verpasste damit die Gelegenheit, sich für die 0:4-Schlappe vom ersten Spieltag der Saison zu revanchieren.

Voriger Artikel
Heimatbesuch eines Unglücklichen
Nächster Artikel
Im Sturm steckt der Wurm

Steven Lewerenz (Holstein Kiel) gegen Daniel Bohl (li.) und Benedikt Saller.

Quelle: imago/Jan Huebner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3