9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Volldampf gegen Energie

Holstein Kiel Mit Volldampf gegen Energie

Der Blick auf die nackten Zahlen lässt heute (14 Uhr) einen lockeren Arbeitstag für den Fußball-Drittligisten Holstein Kiel erahnen: Mit Energie Cottbus gastiert der Vorletzte des Klassements im Holsteinstadion. Seit acht Spielen warten die Lausitzer auf ein Drei-Punkte-Erlebnis, haben die wenigsten Treffer der Konkurrenz erzielt, das letzte Tor liegt sogar schon 326 Minuten zurück.

Voriger Artikel
Die Angst vor dem Abstieg
Nächster Artikel
Holstein Kiel kassiert Heimpleite gegen Energie Cottbus

Allein gegen alle: Patrick Breitkreuz (2. v. li.) nimmt es im Trikot von Energie Cottbus gleich mit drei Zerstörern von den Stuttgrter Kickers auf. Das letzte seiner insgesamt sieben Tore für die Lausitzer erzielte der ehemalige Kieler am 28. November.

Quelle: imago/photoarena/Eisenhuth
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3