6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gegen Holstein Kiel aus der Krise?

VfB Lübeck Gegen Holstein Kiel aus der Krise?

Für den Regionalligisten VfB Lübeck ist ein Sieg im Halbfinale des SHFV-Lotto-Pokals (14 Uhr) an der Lohmühle gegen Holstein Kiel die mutmaßlich letzte Chance, mit dem dann noch möglichen Einzug in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals noch halbwegs eine Saison zu retten, die bislang als verunglückt bezeichnet werden muss.

Voriger Artikel
Vorspeise zur Champions League
Nächster Artikel
Kieler Risikofans randalieren in Lübeck

„Vertauschtes“ Mienenspiel am 15. Juli nach dem Landespokal-Finale, das Lübeck mit 1:0 gegen Holstein gewann: KSV-Coach Karsten Neitzel (re.) ist gut drauf, VfB-Trainer Denny Skwierczynski schaut betrübt drein.

Quelle: imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Holstein ratlos
Foto: Mister Zuverlässig steht auf der Kippe: Holsteins Linksverteidiger Patrick Kohlmann (re., gegen den Münchner Löwen Krisztián Simon) konnte wegen Rückenproblemen am Mittwoch nicht trainieren.

Eine Zeitmaschine wäre jetzt hilfreich, um das Halbfinale im SHFV-Lotto-Pokal beim Regionalligisten VfB Lübeck noch einmal zu spielen – eine Blamage weniger und die Chance auf 140000 Euro DFB-Pokal-Antrittsgeld hätten beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel für Gewissheit gesorgt: Wir sind auf einem guten Weg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3