10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Holstein Kiel verurteilt Fan-Vorfälle

Spiel gegen Osnabrück Holstein Kiel verurteilt Fan-Vorfälle

Holstein Kiel hat sich für das Fanverhalten beim Heimspiel gegen den VFL Osnabrück am vergangenen Freitag entschuldigt. „Wir hoffen, dass wir die Täter anhand des Bildmaterials der Polizei bald abschließend identifizieren können“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Schwenke am Donnerstag.

Voriger Artikel
Da wäre noch eine Kleinigkeit...
Nächster Artikel
Noch ein Coup – warum nicht?

 Beim Heimspiel gegen Osnabrück gab es Fan-Krawalle.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3