6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Störche“ weihen neue Voliere ein

Holstein Kiel „Störche“ weihen neue Voliere ein

Holstein Kiel macht sich für das Tierheim Uhlenkrog stark. Am Sonntag kamen die Störche mit der ganzen Fußballmannschaft, den Cheerleadern und Geschäftsführer Wolfgang Schwenke in die Anlage des Tierschutzvereins, um eine neue Voliere für Wildvögel einzuweihen.

Voriger Artikel
Holstein Kiel gewinnt gegen ATSV Stockelsdorf
Nächster Artikel
„Rafael Kazior ist nicht 1:1 zu ersetzen“

Begehrtes Fotomotiv: Holstein-Spieler bringen verletzte Möwen in die neue Wildvogelvoliere des Tierheims Uhlenkrog.

Quelle: bk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3