17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Arne Sicker sichert sich Profivertrag

KSV Holstein Arne Sicker sichert sich Profivertrag

Holsteins Verteidiger Arne Sicker (geb. 17. April 1997) hat bei den Kieler Störchen einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben. Der gebürtige Eckernförder spielt noch für die U19, doch bereits im Oktober ist der 1,84 Meter große Linksfuß von Chefcoach Karsten Neitzel in den Drittliga-Kader hochgezogen worden.

Voriger Artikel
Gute „B-Note“ reicht nicht
Nächster Artikel
„Ich betrachte meinen Beruf als Privileg“

Arne Sicker sicherte sich einen Profivertrag bei den Störchen.

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. „Arne hat in den letzten Monaten auf sich aufmerksam gemacht. Es ist eine logische Folge, dass wir die hoffnungsvollsten Talente aus dem eigenen Nachwuchs an uns binden. Es ist immer unser Bestreben, junge Spieler in unserem Nachwuchsleistungszentrum auszubilden und ihnen eine Chance zur Entwicklung zu geben. Arne hat sich seinen Vertrag redlich verdient“, so Holsteins Geschäftsführer Sport, Uwe Stöver.

Seine fußballerische Ausbildung verlief gradlinig. Mit fünf Jahren begann er das Kicken beim Barkelsbyer SV, wechselte sechs Jahre später zur FT Eider Büdelsdorf und stieß danach zur U13 von Holstein. „Angefangen habe ich im Angriff und im linken Mittelfeld, aber irgendwann musste ich mal als linker Verteidiger aushelfen. Das hab’ ich wohl ganz gut gemacht, auf der Position fühlte ich mich gut. Und so hat sich die Sache immer weiter nach hinten entwickelt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.
Mehr zum Artikel
Ex-Holstein-Trainer Vollmann
Foto: Routine am Ball: Peter Vollmann ist mit seinen 58 Jahren zweitältester Coach der aktuellen Drittliga-Trainerriege.

Er steht noch heute für eine der merkwürdigsten Trainerentlassungen Holstein Kiels: Peter Vollmann musste im Dezember 2008 nach 82 Spielen seinen Stuhl für Falko Götz räumen – nach einem 3:1-Erfolg beim VfB Lübeck und der Viertliga-Herbstmeisterschaft. Am Sonnabend kehrt Vollmann zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3