3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vendelbo will Holstein Kiel verlassen

Schocknachricht für KSV Vendelbo will Holstein Kiel verlassen

Schocknachricht am Sonnabendabend für alle Anhänger des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel. Mittelfeld-Stratege Mikkel Vendelbo hat die Störche um die sofortige Auflösung seines bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrages gebeten und will in seine dänische Heimat zurückkehren.

Voriger Artikel
Ein guter Service kostet halt auch Geld
Nächster Artikel
Kommt Dominik Schmidt an die Förde?

Mittelfeld-Stratege Mikkel Vendelbo hat die Störche um die sofortige Auflösung seines bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrages gebeten.

Quelle: Matthias Hermann (Archivbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Andreas Geidel
Sportredaktion

Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Vertrag aufgelöst
Foto: Mikkel Vendelbo verlässt Holstein Kiel mit sofortiger Wirkung.

Mittelfeldspieler Mikkel Vendelbo hat seinen Vertrag mit Holstein Kiel mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, verlässt der 27-jährige Däne die Störche aus familiären Gründen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3