9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
T-Frage bei den Störchen

KSV Holstein T-Frage bei den Störchen

Wohl bei jedem anderen Liga-Konkurrenten wären sie Stammtorwart. Beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel indes streiten sie um die Nummer eins zwischen den Pfosten: Robin Zentner und Kenneth Kronholm – zwei Namen, ein aktuelles Luxusproblem.

Voriger Artikel
Die Sache mit dem Knipser
Nächster Artikel
Saisonauftakt an einem Sonnabend

Robin Zentner ist für ein weiteres Jahr von Mainz 05 ausgeliehen, wird er die Nummer eins bei Karsten Neitzel?

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Andreas Geidel
Sportredaktion

Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Holstein - SonderjyskE 1:1
Ob Test- oder Punktspiel ist Patrick Herrmann egal: Holsteins Defensivmann auf der rechten Seite gibt stets alles, auch in diesem Kopfballduell mit Troels Kloeve.

Der Test des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel gegen den dänischen Superligisten Sonderjysk Elitesport besaß den Charakter einer echten Standortbestimmung. Drei Wochen vor dem Saisonstart kamen die Störche am Freitagabend in Projensdorf am Ende zu einem ebenso gerechten wie achtbaren 1:1 (1:0).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3