5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Holstein will Dresdens Aufstiegsparty verschieben

KSV bei Dynamo Holstein will Dresdens Aufstiegsparty verschieben

Dynamo Dresden, Spitzenreiter der Dritten Fußball-Liga, kann am Sonnabend seinen Aufstieg perfekt machen. Etwas dagegen hat vor allem Holstein Kiel, die sich als Spielverderber auf den Weg nach Sachsen machten.

Voriger Artikel
Karsten Neitzel hat die freie Auswahl
Nächster Artikel
Holstein Kiel, der Party-Crasher

Mach’s noch einmal, Siedo! Holsteins Mittelfeld-Motor Tim Siedschlag zeigt voller Vorfreude auf den erneuten Auftritt bei Dynamo das Video mit seinem Siegtreffer zum 2:1 in Dresden am 26. August 2014.

Quelle: Patrick Nawe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3