7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kickers Würzburg, alles andere als ein Neuling

Holstein Kiel Kickers Würzburg, alles andere als ein Neuling

Die Ausgangslage ist klar: Mit einem Heimsieg gegen Holstein Kiel am Sonnabend (13.30 Uhr) haben die Würzburger Kickers das Ticket für die Aufstiegsspiele zur Zweiten Liga gegen den Tabellen-16. des Bundesliga-Unterhauses in der Tasche. Ein Fußball-Wunder aus Unterfranken?

Voriger Artikel
Abgang mit großer Träne
Nächster Artikel
Holstein Kiel will noch sechs Punkte

Erfolgstrainer Bernd Hollerbach macht mit seinen Kickes Furore in der Dritten Liga.

Quelle: ok
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3